Vereinsmeisterschaft 2014

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften wurden am 5. September 2014 in der Turnhalle Weddewarden ausgespielt.
Die Meldungen der Herren zogen sich durch das gesamte Leistungsspektrum. - Bei den Damen gab es leider keine Meldungen.

Da die Ferien in diesem Jahr sehr spät enden, wurde die Vereinsmeisterschaft auch als Saisonvorbereitung auf die ersten Spiele genutzt.
Zur Information: Unsere Turnhalle war seit Ostern gesperrt. Während der normalen Schulzeit konnten wir zwar beim OSC trainieren (nochmals herzlichen Dank), aber in den Ferien gab es keine Trainingsmöglichkeiten. - Also einigten sich die Akteure auf  "möglichst viele Spiele" - aber nur mit 2 Gewinnsätzen.

Bei den Vereinsmeisterschaften zeigt sich immer wieder, dass vermeintlich schwächere Spieler durchaus den stärkeren Spielern einige Sätze oder gar ganze Spiele abnehmen konnten.
Das Trio an der Spitze lieferte sich eine heiße Verfolgung. Am Ende hatten alle drei Spieler das gleiche Spielverhältnis, so dass eine Platzierung nur über die Auswertung der gespielten Sätze entschieden werden konnte.

Neuer Vereinsmeister ist Michael Murck, gefolgt von Thomas Sperling (-2 Sätze) und Stefan Kaune (-3 Sätze).

Nach der Siegerehrung saßen die Akteure in gemütlicher Runde zusammen. Dabei wurden noch so manche verlorene Spiele durchgegangen und besprochen ...
Auch in diesem Jahr waren die Teilnehmer der Meinung, dass diese Form der Vereinsmeisterschaft ein guter Saisonauftakt war.



Hier nun die Platzierung 2014:

1. Michael Murck
 
2. Thomas Sperling
 
3. Stefan Kaune
 
4. Ralf Schulz  
5. Thorsten Mennecke  


Seit 1955 werden bei den Vereinmeisterschaften der Herren Punkte für die ersten 5 Plätze vergeben.
1.Pl = 5 Pkt / 2.Pl = 4 Pkt / 3.Pl = 3 Pkt / 4.Pl = 2 Pkt / 5.Pl = 1 Pkt
 

Diese Punkte schlagen sich in folgenden Wertungen nieder:
  •  Aktiven-Wertung
  •  EWIGEN - Liste

Diese Listen sind über das Menü erreichbar.


Erstellt: 13 Oktober 2015 17:43 / Letzte Änderung: 06 Januar 2019 13:40