Vereinsmeisterschaft 2020




Auch in diesem Jahr wurde zum Saisonstart 2020/21 der neue Vereinsmeister des aktuellen Jahres 2020 ermittelt

Auf Grund der Meldungen wurde die Vereinsmeisterschaft  im "Gruppen-Modus" ausgespielt. Somit trafen wir uns an einem frühen Samstag-Nachmittag.
Um den Klassenunterschied auszugleichen, gab es eine Vorgabe entsprechend der QTTR-Werte.
Nach der Gruppenphase fand eine Aufteilung in eine "Obere" und eine "Untere" Gruppe statt, wobei jeder sein Ergebnis mitnahm.
Wie in jedem Jahr, waren Damenmeldungen in der Herrenkonkurrenz möglich. - Und wurden von Inge Kaune und Martina Oestmann genutzt.

Wie immer, wurde hart gefightet. - Eine nette Überraschung gelang Inge Kaune mit dem vierten Platz in der Männerdomäne.
Unser Vereinsmeister 2020 heißt: Thomas Sperling.

Da in diesem Jahr  corona-bedingt die Rückserie abgebrochen wurde und auch das Saisonabschlussessen 2019/20 ausfiel, haben wir es an diesem Abend gemeinsam mit den Vereinsmeidterschaftsspielen corona-konform im "Balkangrill" nachgeholt.


Hier nun die Platzierung 2020:

1. Thomas Sperling
 
2. Michael Murck
 
3. Jens Hübner
 
4. Inge Kaune
 
5. Harald Oestmann
 


Seit 1955 werden bei den Vereinmeisterschaften der Herren Punkte für die ersten 5 Plätze vergeben.
1.Pl = 5 Pkt / 2.Pl = 4 Pkt / 3.Pl = 3 Pkt / 4.Pl = 2 Pkt / 5.Pl = 1 Pkt

  Übersicht aller Vereinsmeisterschaften seit 1955   (Stand 2020)
 

Diese Punkte schlagen sich in folgenden Wertungen nieder:
  •  Aktiven-Wertung
  •  EWIGEN - Liste

Diese Listen sind über das Menü erreichbar.


Erstellt: 14 Oktober 2012 15:14 / Letzte Änderung: 15 September 2020 11:57