Jahreshauptversammlung 2014


Jahreshauptversammlung 2014 des  TSV Imsum

 

 

Imsum (Swo).   „Der TSV Imsum ist rundum gut aufgestellt: knapp 300 Mitglieder, nicht verbrauchtes Geld wird gut investiert, alle Abteilungsleiter mit Spaß bei der Arbeit und zehn langjährige Mitglieder zu ehren….“ Vorsitzender Peter Faße war  auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung des TSV Imsum sichtlich zufrieden. So auch die Mitglieder mit der Arbeit des Vorstandes, denn entsprechend den Regularien wurden die Kasse und der Vorstand einstimmig entlastet. Auch die Wahlen wurden einstimmig und zügig abgearbeitet: wiedergewählt wurden der Vorsitzende Peter Faße, der stellvertretende Vorsitzende Norbert Werk und der Kassenwart Thomas Martens. Zum Kassenprüfer gewählt wurde Uwe Buscher, Jens Hübner übernimmt das Amt des Schriftführers. Als Beisitzer wurden Lutz Imhoff und Holger Lankenau gewählt. Im Festausschuss agieren zukünftig Horst Kroker und Holger Lankenau.

Die Abteilungsleiter wurden in ihren Ämter bestätigt: Fußball – Heiner Martens, Tischtennis – Jens Hübner, Gymnastik/Turnen – Helena Brandt, Wassergymnastik  - Sabine Wohlers und Freizeit/Volleyball – Ralf Skibicki.

Die einzelnen Abteilungen sind sehr aktiv und erfolgreich. Die Fußballabteilung mit seinen 1. Herren, derzeit 5. Tabellenplatz bei zwei Spielen Rückstand) stehen schon mit einem Bein in der Bezirksliga Bremen, die mit 20 Mannschaften ein hohes Maß an Disziplin erfordern.  „Das ist von den Spielern zu leisten“, ist sich der Vorsitzende Peter Faße sicher, doch unsicher ist die Finanzierung der Fusion der Bezirksligen Bremen und Bremerhaven durch die Vereine. „Der DFB als Dachverband reicht das Geld nicht an die Basis herunter. Für Fusionen ja, aber ganz unten, wo Fußball gespielt wird und man das Geld braucht – da kommt es nicht hin“, ist Faße erbost und er weiß: „Die Fahrten zu den Spielen, bei dem zukünftigen großen Bezirk und dann 20 Mannschaften, da kommen Kosten auf uns zu.“ 

Der Vorsitzende hatte die feierliche Aufgabe zehn Mitglieder für langjährige Treue zum TSV Imsum mit einer Urkunde, der entsprechenden Nadel und einem Präsent  zu ehren. Für 60 Jahre im Verein wurden Hans Ahlf und Helmut Franke geehrt. Für 50 Jahre Uwe Buscher, Willi Lenz, 40 Jahre Hillert Onnen, Klaus Schäfer, Elke von Glahn und Käthe Wechsung, für 25 Jahre Frank Lange und Jens Hübner. 

 

Der TSV Imsum bietet allen Mitgliedern und sportlich Interessierten eine breite Palette an Aktivitäten, Informationen unter www.tsv-imsum.de

Die Tischtennis Jugend sucht noch Mitstreiter,  Ansprechpartner J. Hübner, Tel. 017623791155, Trainingszeiten: freitags, 18.00 bis 19.30 Uhr

Die Fußballer Ü 40 suchen, „wer  mal wieder ein bisschen Kicken möchte“, meldet sich bei Heiner Martens, Tel. 0471/8061918.

Die Volleyballer können auch noch Unterstützung gebrauchen, ob Er oder Sie, trainiert wird montags, 19.00 bis 20.30 Uhr, in der Turnhalle Anne Frank Schule.

Erstellt: 16 Mrz 2014 15:33 / Letzte Änderung: 10 Februar 2018 13:06