TSV Imsum

22.12.2023 / 16:33

TSV Imsum II - TSV Otterndorf II


3:9 Niederlage
Kategorie: Tischtennis
Erstellt von: HaraldOestmann

Kreisliga Herren Nord TSV Imsum II : TSV Otterndorf II  - Samstag, 09.12.2023, 14:30 Uhr

Am 9. Spieltag der Kreisliga Herren Nord traf der TSV Imsum II am Samstagnachmittag auf die Gäste vom TSV Otterndorf II. Aus dem Mannschaftskampf, der insgesamt weniger als 2 Stunden dauerte, gingen die Gäste mit 9:3 als Gewinner hervor.
Den Start machten die Eingangsdoppel. In vier Sätzen gewannen Hinners / Kaune gegen Poller / Brandenburger und gaben dabei nur einen Satz ab. Da Bartelt / Kaune nicht antreten konnten, verbuchten Schorlepp / Dolinski danach einen kampflosen Sieg. Chancenlos waren Mielniczuk / Thomas gegen Buck / Budde nicht, aber mehr als ein 6:11, 11:8, 7:11, 9:11 sprang nicht heraus.

Weiter ging es anschließend mit den Einzel-Matches. Der kampflose Sieg von Felix Schorlepp bescherte danach dem TSV Otterndorf II einen Punkt. Hendrik Hinners hatte anschließend gegen Alexander Poller trotz der im Vorhinein in etwa auf Augenhöhe eingeschätzten Begegnung bei seinem 0:3 wenig auszurichten.
Anschließend ging das mittlere Paarkreuz bei einem Spielstand von 1:4 an den Tisch. Eher wenig Gegenwehr bekam Stefan Kaune beim 3:0 von Leon Buck. Da gab es nichts zu rütteln. Nach tollem Start in den Sätzen 1 und 2 verließ Martin Mielniczuk in seinem Einzel gegen Jan Dolinski etwas die Form und am Ende musste er seinem Gegner doch noch zum 3:2-Erfolg gratulieren. Was ein Spielverlauf! Wie umkämpft dieses Spiel war, zeigt auch der Verlauf des letzten Satzes, der mit lediglich zwei Bällen Differenz endete.
Wenig später ging das untere Paarkreuz bei einem Spielstand von 2:5 an die Tische. Jens Thomas hatte gegen Clarissa Brandenburger bei seiner Drei-Satz-Niederlage kaum eine Chance. In vier Sätzen verlor wenig später Inge Kaune ihre Partie gegen Sebastian Budde, die im Vorfeld offen eingeschätzt werden konnte.
Einen weiteren Punkt erhielt im Anschluss der TSV Otterndorf II, da Alexander Poller sein Einzel kampflos verbuchen konnte. Das Einzel zwischen Hendrik Hinners und Felix Schorlepp endete mit einem hart erarbeiteten Fünf-Satz-Erfolg für den Gastgeber. Das war nichts für schwache Nerven. Wie ausgeglichen dieses Einzel war, zeigt auch der fünfte Satz, der sehr knapp mit nur zwei Punkten Differenz ausging. 5:11, 11:5, 2:11, 11:9, 9:11 hieß es am Schluss des nächsten Spiels, als Stefan Kaune und Jan Dolinski am Tisch die Klingen kreuzten. Der finale Durchgang endete hierbei im Übrigen mit nur zwei Punkten Vorsprung. Mit dem letzten Match des Tages war der deutliche Erfolg der Gastmannschaft damit final eingetütet. Mit diesem abschließenden Spiel schloss das Team des TSV Imsum II die Vorrunde mit einem Punkteverhältnis von 5:13 bei 2 Saison-Siegen, 6 Niederlagen und einem Unentschieden ab.

Erstellt: 27 Mai 2012 12:19 / Letzte Änderung: 22 Mrz 2024 10:37

Aktuelles

Seite 1 von 8   »

11.04.2024 / 19:25
Kategorie: Tischtennis
Erstellt von: HaraldOestmann
9:7 Auswärtssieg sichert die Vizemeisterschaft
09.04.2024 / 09:48
Kategorie: Tischtennis
Erstellt von: HaraldOestmann
9:0 Heimsieg
09.04.2024 / 09:47
Kategorie: Tischtennis
Erstellt von: HaraldOestmann
1:9 Niederlage